Sie sind hier: Startseite » Die 2. Meinung

Die 2. Meinung

Steht bei Ihnen eine Kataraktoperation an? Ist ein hoher Augendruck bei Ihnen gemessen worden? Ist eine Makuladegeneration bei Ihnen festgestellt worden? Soll ihr Schulkind erstmalig eine Brille verordnet bekommen? Wollen Sie ihre Fehlsichtigkeit lasern lassen? Zahlreiche Fragen können in der Augenheilkunde vorkommen.

Neben Diagnostik und Behandlung stellt die Beratung eine der wichtigen Aufgaben des Arztes dar. Im Rahmen einer persönlichen Vorstellung werden bereits erhobene Befunde nochmals bewertet und Ihnen ausführlich erläutert.
Um für eine Vorstellung zur „Zweiten Meinung“ optimale Voraussetzungen zu schaffen, sollten Sie bitte, sofern vorhanden, verfügbare Unterlagen zum Gesprächstermin mitbringen.

Wir schätzen Ihr Vertrauen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz